Pioneer4you IPV2s 60w Modbox

Gestern habe ich eine neue Box bekommen.

IMG_0371.JPG

Nach dem Auspacken sofort das von Yihi angebotene Softwareupdate auf 70 Watt eingespielt, ging problemlos.

Zu den Werten kann ich noch nicht viel sagen, lediglich so viel:
Der verbaute Chip SX330v2s kann kein StepDown, das heisst daß mindestens die Akkuspannung ausgegeben wird, daher ist bei niederohmigen Wicklungen darauf zu achten. Um die maximale Leistung zu erhalten ist ein Wert von ca. 1 Ohm zu empfehlen, damit kommt man dann auch an die 8,5 V maximale Spannung, oder man wickelt sehr niederohmig und verzichtet auf einen großen Regelbereich.
Im gezeigten Flash-e-Vapor ist momentan eine 0,7 Ohm Wicklung aus Edelstahldraht 0,4mm auf 3mm Durchmesser mit 20 Watt. Funktioniert einwandfrei.

Die Box verfügt oben über einen Touchsensor, der als zusätzlicher Feuertaster dient. Dieser lässt sich aber auch abschalten. Der Chip hat 5 Speicherplätze um bevorzugte Leistungen schnell umzuschalten.
Der 510er Anschluss ist gefedert, wichtig dabei ist daß ihr die Kreuzschlitzschraube nich verändert, diese dient nicht zum Einstellen!

IMG_0367.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s